Suche
  • Windel-Dino

Welche Systeme gibt es, wie funktionktioniert Stoffi wickeln eigentlich?



Wenn man im Internet sucht findet man immer mehr Informationen zum Thema "Wickeln mit Stoffwindeln".

Doch siehst du dich noch raus?


"Ich weiß wie es mir anfangs ging, ich wollte das schon verschmeißen und hab mir gedacht ich bekomm da nie und nimmer einen Überblick, das is nichts für mich...."


Mit einer Beratung wurde mir schon sehr viel "Angst" genommen und ich hab mich dann gleich besser informiert gefühlt und hab mich auch über meine ersten Bestellungen drüber getraut.


Doch was kann ich jetzt hier für euch tun?

Ich kann euch mal auf die einfachste Methode erklären welche Systeme es einmal fürs erste gibt.


In meinen nächsten BLOG Beiträgen werde ich euch dann noch zeigen wie man die Windel richtig anlegt oder auch wie man zb eine Mullwindel faltet oder was eine Prefold ist und was sie kann usw


Dann starten wir einmal mit den Systemen:


AI2 / All in two / 2 in 1/ Zwei-Höschen-Windeln (für die Nacht)




Aus was besteht das AI2 System?


  • Wasserdichte Atmungsaktive Überhose

  • Einlagen (ob eine oder mehrere wird nach Bedarf genommen)


Also 2 Elemente für die Windel


Was sind die Vorteile dieses Systems?


  • Teile können getrennt gewaschen werden und getrocknet, beim Wickeln wird nur ein Höschen gebraucht bzw kann länger verwendet werden wenn nicht verschmutzt, Saugeinlagen können besser an den Bedarf des Kindes angepasst werden

Was sind die Nachteile des Systems?

  • Einlagen können leichter verrutschen



Aus was besteht das Zwei-Höschen-Windel System?


  • Eine Windel welche komplett aus Saugmaterial besteht und deswegen auch nicht dicht ist

  • Einer Überhose (meist Schlupfüberhose) welche dicht ist


Was sind die Vorteile dieses Systems?


  • Sehr großes Saugvolumen, sehr guter Auslaufschutz - vorallem bei Muttermilchstuhl

  • Überhose mehrfach verwendbar

  • sehr gut bei empfindlicher Haut

  • eignet sich hervorragend als System für die Nacht


Was sind die Nachteile dieses Systems?


  • Windel muss immer nach einer Benutzung gewaschen werden

  • recht großes Windelpaket

  • sehr teuer in der Anschaffung (wenn als Alltagswindel verwendet)



AI3/All in three/ 3 in 1




Aus was besteht das AI3 System?


  • Nicht wasserdichte Überhose, meist aus Baumwolle

  • Wasserdichte Wanne (Pouch) welche eingesnappt wird in die Überhose

  • Einlagen (ob eine oder mehrere wird nach Bedarf genommen)

Also 3 Elemente für die Windel



Was sind die Vorteile dieses Systems?

  • Man kann die Teile getrennt Waschen und dadurch die Überhosen öfters benutzen solange sie nicht verschmutzt sind. Saugeinlagen sind an das Kind anpassbar. Längere Wickelintervalle da sie dichter sind.


Was sind die Nachteile dieses Systems?

  • Beim Pouch (Wanne) ist man Markengebunden, gibt es nur als Mehrgrößen Windeln (muss immer dem Gewicht des Kindes angepasst gekauft werden)



AIO/All in One und Pocketwindel - Ein Höschen Windeln


Aus was besteht das AIO System?


  • Eine wasserdichte Überhose mit bereits eingearbeitetem Saugmaterial

Eine Windel



Aus was besteht das Pocket System?


  • Eine Wasserdichte Überhose mit eingenähtem, nicht saugfähigem, Material

  • Saugeinlagen die nach Belieben bzw. Bedarf kombiniert werden können

Besteht aus 2 Elementen



Was sind die Vorteile dieser Systeme?

  • anwendbar wie eine Wegwerfwindel, weniger „Aufwand“ beim Waschen der Windeln (bei AIO)

  • Einlagen anpassbar nach PIPI Menge des Kindes (bei Pockets)

  • Toll für Kindertagesstätten, Kindergärten oder Fremdbetreuung (auch Opa und Oma zb.)


Was sind die Nachteile dieser Systeme?

  • Man benötigt mehr Windeln da immer die ganze Windel gewaschen werden muss

  • Sie halten nicht sehr lange dicht – kürzere Wickelintervalle




Für welches System ihr euch im Endeffekt entscheidet liegt hier tatsächlich an eurem Bedarf, an euren Wünschen und natürlich auch was eurem Baby oder Kind am besten passt. Das gleiche ist auch mit den verschiedenen Firmen.


Am aller wichtigsten ist auf jeden Fall:


!!Kauft nicht irgendwelchen China -Schrott von hier nicht groß genannten Online-Shops!!


Erkundigt euch über die Namhaftigkeit der Windeln die ihr kauft, lest euch in den Communitys ein bisschen ein oder oder fragt einfach eine Stoffwindelberaterin, sie helfen euch alle sicher gerne weiter wenn ihr mal kurz ansteht.


Schaut auf Nachhaltige Bio-Zertifizierte Produktionen, vorallem auch euren Kindern zuliebe. Denn die billig produzierten Windeln sind keine Ökologisch produzierten Windeln, also habt ihr wieder etliche Schadstoffe an den Intimbereich eures Kindes, abgesehen von der Umweltbelastung bei der Produktion.

Billig ist oft auch tatsächlich Billig und dazu noch gesundheitsschädlich.



Genug der ermahnenden Worte, noch was nettes zum Schluss:


Wenn ihr mit Stoffwindeln wickeln wollt habt ihr die coolste Community um euch, es macht spaß und süchtig und ihr zieht nur Vorteile aus dem ganzen.


Also, herzlich Willkommen in der Welt der Stoffis :)



Liebe Grüße

Andrea, Erik Tiberius und natürlich Papabär

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen